View institution details

Contact details

Oriental Studies, Judaistik, submitted by Jewish Studies
Platz der Universität 3
Freiburg im Breisgau
D-79085
Germany
Tel: +49 (0)761 / 203-3150
Fax: +49 (0)761 / 203-3152
Email: ulla.franke(AT)orient.uni-freiburg.de
URL: http://www.orient.uni-freiburg.de/judaistik

Contact person
Gabrielle Oberhänsli-Widmer
Tel: +49 (0)761 / 202-1505
Email: gabrielle.oberhaensli(AT)orient.uni-freiburg.de

Head of Department/Director
Lehrstuhl für Judaistik: Prof. Dr. Gabrielle Oberhänsli-Widmer
+49 (0)761 / 202-1505
gabrielle.oberhaensli(AT)orient.uni-freiburg.de

Part of a university that awards degrees in Jewish Studies as a sole or major component
Offers courses in Jewish Studies
Provides supervision in Jewish studies for students working towards a research degree

Degrees offered:
B.A.
M.A.

Main activities and research areas in Jewish Studies
Die Judaistik als wissenschaftliche Disziplin beschäftigt sich mit Religion, Literatur und Sprachen, Kultur und Geschichte des Judentums von den biblischen Anfängen bis in unsere Zeit. Nicht nur zeitlich, sondern auch territorial ist das Gebiet äusserst weit, da sowohl Israel als auch die Diaspora Gegenstand der Untersuchung darstellen. Eine gewisse Spezialisierung ist daher unerlässlich und sinnvoll. Schwerpunkte der Judaistik an der Albert-Ludwigs-Universität sind die talmudisch-midraschische Literatur einerseits, die zeitgenössische hebräische Literatur andererseits. Neben der Literatur stehen religions- und kulturgeschichtliche Themen im Vordergrund.

Courses on offer in Jewish Studies:

1. Vorlesung: Schöpfung, Welt und Land. Israel und jüdisches Denken (2006/7)
2. Vorlesung: “Scheol” oder kommende Welt? Vorstellungen von Tod und Jenseits im Judentum (2006)
3. Vorlesung: Name und Namen Gottes: Gottesvorstellungen im Judentum (2005)
4. Hauptseminar: Biblische Psalmen - synagogale Poesie - israelische Lyrik. Epochen hebräischer Dichtung im Vergleich (2006/7)
5. Hauptseminar: Analyse talmudisch-midraschischer Texte (2006)
6. Hauptseminar: Klassiker der jüdischen Literatur (I): Antike (2004)
7. Hauptseminar: Klassiker der jüdischen Literatur (II): Mittelalter (2004/5)
8. Hauptseminar: Klassiker der jüdischen Literatur (III): Neuzeit und Moderne (2005)
9. Hauptseminar: Klassiker der jüdischen Literatur (IV): israelische Literatur (2005/6)
10. Hauptseminar: Philosophie und jüdische Tradition am Beispiel der Interpretation Hiobs (2005/6)
11. Proseminar: Einführung in die jüdische Philosophie (2006/7)
12. Proseminar: Israels Gesangszene – die Inhalte der populären Musik als Spiegelbild der israelischen Gesellschaft (2005/6)
13. Proseminar: Psalmenvertonung vom 16. Jh. bis zur Gegenwart (2006/7)
14. Proseminar: Einführung in die Judaistik: Themen, Texte, Methoden (2006)
15. Proseminar: Erarbeitung einer Dokumentation des Jüdischen Friedhofs in Freiburg (Belegungsplan, Fotografie, Abschrift und Übersetzung aller hebräischen Grabinschriften) (2006)
16. Proseminar: Die Vorstellungen vom Bösen im Judentum, Christentum und Islam (2005)
17. Proseminar: Die Lyrik Chaim Nachman Bialiks (2005)
18. Übung: Sprachkurs: Modernes Hebräisch (I) (2005/6, 2006/7)
19. Übung: Sprachkurs: Modernes Hebräisch (II) (2005, 2006)
20. Übung: Modernes Hebräisch (III) – praktische Sprachübung und Lektüre (2005/6)
21. Übung: Vertiefung grammatikalischer Kategorien des Hebräischen Morphologie und Syntax (2006/7)
22. Übung: Einführung in die jüdische Liturgie (2006)
23. Übung: Jüdische Gebete (2005/6)
24. Übung: Raschis Kommentar zu Genesis - Lektüre (2005)
25. Sprachkurs: Jiddisch für Anfänger (I) (2005/6)
26. Sprachkurs: Jiddisch für Anfänger (II) (2005)
27. Kolloquium: Strategien zur Bewältigung des Exils: das Judentum zwischen Assimilation und Identitätserhaltung (2005/6)

Scholars associated with this institution